FuryFighters


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Frame Probleme in Spielen
#1
Thumbs Up 
Performance Probleme
Wer kennt das nicht, man zockt sein Lieblingsspiel, ein neues Spiel oder einen Oldie, und plötzlich ruckeln die Frames nur so über den Schirm.
Falls es tatsächlich ein Hardware-Problem sein sollte, lässt sich das sehr einfach feststellen. Alles was ihr dazu braucht sind zwei (Freeware) Programme und ein bisschen Zeit zum Beobachten.

Als erstes aber versucht ihr folgendes zusammenzubringen.

a) Was für einen Prozessor habe ich im Rechner. Mit welchem Takt läuft er, wie viele Kerne hat er.
b) Was habe ich für eine Grafikkarte im Rechner. Mit welchem Takt läuft sie. Wie viel Speicher hat die Grafikkarte.
c) wie viel Speicher habe ich im Rechner.

Und dann schaut man noch schnell auf GPU-Z wenn der Rendertest läuft.
Ist meine Grafikkarte auch richtig angebunden (heutzutage dürfte bei fast allen PCIe3@16 stehen)
Ist das nicht der Fall? Graka in den Slot neben der CPU stecken. Slot und Graka kontrollieren, sitzt die Graka richtig, sind alle Pins in Ordnung. 

Wenn ihr das rausbekommen habt, und diese Werte im Kopf sind, dann ist es ein einfaches zu sehen was nicht funktioniert sobald man diese Werte beim zocken anschaut. Am einfachsten würde das natürlich auf einem 2. Monitor gehen. Aber nicht jeder hat einen 2. Monitor. Also lässt man sich die ganzen Daten im Game anzeigen.
Dazu lädt man sich als erstes mal den MSI-Afterburner (ja, der funktioniert auch bei Nicht-MSI-Karten, und er funktioniert auch bei AMD/Nvidia/Herstellerbitteeintragen). Bei der Installation bitte auch den Rivatuner Statistic-Server mitnehmen, den braucht man, das ist keine AdWare^^. Wichtig: Bitte keine Version älter als 3.0 benutzen, erst ab dieser Version funktioniert das OSD auch bei 64-Bit-Software (die es ja inzwischen auch bei Games gibt^^).
Dann wird das OSD vom Afterburner aktiviert und die Grafikkarten-Relevanten Parameter im Überwachungsfenster markiert.

- Graka-Auslastung
- Graka-Prozessor-Takt (Wer die deutsche Version vom Afterburner benutzt: Prozessortakt ist nicht die CPU, sondern die Grafikkarte, unglücklich übersetzt, Prozessortakt ist CPU-Clock)
- CPU-Takt (Die Auslastung ist uns erst mal Scheissegal, denn der Takt macht den Speed und nicht die Auslastung)

[ Quelle ]
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste